Midnight Sports Riehen
Nächste Veranstaltung10.10.2019
HalleSporthalle Niederholz
Hallehttps://goo.gl/maps/p38Q6yfBsQk
ProjektleitungLivia Leuenberger (livia.leuenberger@gmail.com)
ProjektleitungCevahir Özer (cevahir17@gmail.com)
GesamtkoordinationThomas Berweger (midnightsportsriehen@gmx.ch)
Trägerverein Midnight Sports Riehen wird unterstützt durch:
Gemeinde Riehen, Fachstelle Diversität und Integration Basel, Quartierverein Kornfeld, Quartierverein Niederholz, Handball Riehen, Samariterverein Riehen, Offene Tür Riehen, Cenci Sport Riehen, Stiftung IdéeSport
Bericht der letzten Veranstaltung

Monatsbericht 5 / 6 of 27.03.2019

Cevo (1x), Aga (1x), Lucian (1x), Tolga (1x)
Beobachtungen
Es ist wieder so weit und ich berichte Ihnen gerne noch ein letztes Mal für diese Saison.
Wir hatten einen special Event, welcher sehr erfreulich und gelungen abgelaufen ist, und weitere Veranstaltungen, die im normalen Midnight-Betrieb durchgeführt wurden. Diese sind wie immer verlaufen. Es wurde viel Basketball und Fussball gespielt. Auch Volleyball und Federball, manchmal sogar noch Tischfussball war von den Teilnehmenden gefragt. Auf Grund der Schulferien hatten wir wenige Teilnehmende zu verzeichnen, erfreulich war aber trotzdem, dass immer auch weibliche Teilnehmerinnen kamen.

Am 16.3. kam die Jungend- und Präventionspolizei und stellte den offiziellen Polizeiparcours auf. Diesen Parcours müssen alle machen, die sich für die Polizeischule bewerben. Schon im Vorfeld haben die Jugend- und Präventionspolizei und wir viel Werbung gemacht und so kamen auch einige Jugendliche, die das Midnight noch nicht kannten. Die Polizisten wärmten sich mit den Teilnehmenden ein und zeigten ihnen den Parcours. Die schnellste Polizistin und der schnellste Polizist durchliefen dann Parcours und eröffneten damit den Wettkampf. Zu Beginn waren alle noch etwas scheu und trauten sich nach den beeindruckenden Zeiten der Profis noch nicht so recht (schnellste Polizistin 46.32, schnellster Polizist 37.36 Sekunden). Mit viel Enthusiasmus motivierten wir alle, es ging dann mit der Zeit sehr hitzig und freudig zu und her! Es herrschte tolle Stimmung in der Halle.
Noch bis 23.00 Uhr versuchten die Teilnehmenden die Zeit der Polizisten zu schlagen, immerhin waren dafür auch 200 Franken ausgeschrieben! Leider schaffte das niemand. Ein Preis jedoch für die schnellste Jugendliche und den schnellsten Jugendlichen von 100 Franken war auch Grund genug, um bis zum Schluss alles zu geben.

Die schnellsten Zeiten waren bei den Mädchen 58.69 Sekunden und bei den Jungs 38.10. Eine ganz knappe Sache also!
Am Ende des Abends deponierten die Jugendlichen, dass sie sich freuen würden, wenn wir eine solche Veranstaltung auch nächstes Jahr wieder machen würden. Das freute natürlich alle sehr.

Mit der Veranstaltung am 13. April haben wir diese Saison nun auch schon abgeschlossen. Es kamen nochmals viele bekannte Gesichter und man verabschiedete sich bis zum kommenden Herbst. Im Team wird es dann einen grossen Wechsel geben. Die Projektleitung sowie einige Junior- und Seniorcoaches verabschieden sich, es haben sich aber schon einige Interessierte gemeldet und so freut sich das Team auch schon auf die nächste Saison!

 
Berichte
27.03.2019Monatsbericht 5 / 6PDF download
27.02.2019Monatsbericht 4 / 6PDF download
30.01.2019Monatsbericht 3 / 6PDF download
26.12.2018Monatsbericht 2 / 6PDF download
21.11.2018Monatsbericht 1 / 6PDF download
20.10.2018Startveranstaltung 1 (221)PDF download
 
Berichte abonnieren
 
Statistik Midnight Sports Riehen
Statistik der letzten 12 Veranstaltungen
Teilnehmende
520
Schnitt pro Veranstaltung
43.3
Einsätze von Juniorcoachs
29
Mädchenanteil
19.6%
Altersverteilung
Alle Statistiken