MidnightSports Aadorf
HalleTurnhalle Guntershausen, Turnhallestrasse 27
Hallehttps://goo.gl/maps/b68RNdFvZoM2
ProjektleitungLuca Hauser (lucagueye@hotmail.com)
ProjektleitungRoman Hofmeister (roman.hofmeister@hotmail.ch)
ProjektleitungYannick Maui Mwambodze (mauimwm@gmail.com)
ProjektleitungLukas Sennhauser (midnightaadorf@gmail.com)
GesamtkoordinationAnes Gracic (anes.gracic@ideesport.ch)
Facebookhttps://www.facebook.com/pages/Midnight-Sport-Aadorf/602126623171373?fref=ts
Ein gemeinsames Projekt von: Gemeinde Aadorf, Volksschulgemeinde Aadorf und IdéeSport.
Mit Unterstützung von: Migros-Kulturprozent, Tabakpräventionsfonds (TPF), Kodex Aadorf, Lettershop Aadorf, handy.ch, Stiftung IdéeSport
Bericht der letzten Veranstaltung

Monatsbericht März 2019 of 07.04.2019

Luca Hauser, Yannick Maui Mwambodze, Roman Hofmeister (4x)
Beobachtungen
Und schon ist die letzte Phase der diesjährigen Saison angelaufen – für die letzten 5 Veranstaltungen hatten wir noch einige Überraschungen bereit.

Der Start verlief etwas schleppend; kein Wunder – kamen die Jugendlichen doch aus dem Skilager und waren dementsprechend ziemlich auf den Felgen. In der Folge war hauptsächlich Chillen angesagt.

Am 09.03. war aktives Mitmachen angesagt – ein Team vom Street Workout in St. Gallen besuchte uns und forderte unsere Teilnehmenden. Es wurde emsig mitgemacht und bei einigen ein Feuer für diese Form des Sports entfacht. Toll, dass Natalie Brägen von unserem Sponsor „Migros Kulturprozent“ bei uns vorbeischaute.

Den Abend vom 16.03. haben unsere Seniorcoachs gestaltet. Neben den üblichen sportlichen Aktivitäten, wurde eine Geräteturnecke von Mitgliedern des TSV Guntershausen betreut und unten im Mehrzweckraum ein Film gezeigt respektive konnten sich die Jugendlichen an einer Playstation (X-Box) austoben. Diese neuen Elemente werden wir punktuell in der neuen Saison einstreuen. Gefreut hat uns auch der Besuch von Hedy Horat, von unserem Sponsor „Kodex“ – toll, dass sie uns besucht hat.

Die zweitletzte Veranstaltung verlief dann wieder im normalen Rahmen – es ist aber nicht schlecht, wenn wir zwischendurch auch mal etwas Normalität pflegen :-).

Unser Abschlussabend stand dann unter dem Motto: "Black & White". Eine kleine Disco wurde eingerichtet, die Teilnehmenden tanzten und jene, die schön angezogen kamen, wurden mit einem Getränk und einem Schoggistengel belohnt. Der Sport kam gleichwohl nicht zu kurz – einige Teilnehmer-/innen gingen mit leuchtenden Wangen nach Hause. Ein durchwegs gelungener Schlusspunkt für diese Saison.
Spezielles
Wir sind sehr glücklich über die hohen Besucherzahlen; insbesondere was die Mädchen anbelangt – der Anteil beträgt auch in diesem Monat über 50%.
Toll auch, wie kooperativ sich der Grossteil der Jungen verhält; sie sind sehr anständig und freundlich.

Wir mussten am letzten Abend 3 Besucher vom Areal wegweisen, weil sie sich wiederholt nicht an die Anweisungen hielten – leider gelang dies erst mit der Unterstützung der Security. Dies war äusserst bedauerlich, konnte aber nicht anders gehandhabt werden, aufgrund des renitenten Verhaltens. Wir dürfen und wollen das schlechte Benehmen nicht akzeptieren, wir sind es den sich korrekt verhaltenden Jugendlichen schuldig und werden dies auch künftig so handhaben.

Freude bereiten uns auch unsere Coachs – toll wie sie mitmachen, andere motivieren, sich engagieren und aufgestellt sind.
Organisation
Wir freuen uns schon jetzt auf den Start der neuen Saison. Bis dahin bleibt aber noch viel zu tun. Unser Materialcontainer muss ausgemistet, das Material geflickt und einsatzbereit gestellt werden. Die Vorbereitungen inklusive Planung der Aktivitäten, Personal, Ausbildung usw. werden uns bis zum Start wieder sehr fordern. So oder so – es macht Spass und der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall.
Ansprachen
Es fordert unsere Coachs – ungewöhnlich ist es halt schon, wenn die Besuchenden grundsätzlich gelobt und nicht getadelt werden "dürfen/müssen"..... Aber wir sind echt erfreut darüber, dass sich - mit wenigen Ausnahmen - alle an die Spielregeln halten.

Unsere (provisorische) Webseite wird regelmässig mit neuen Infos bestückt. Im Verlaufe des Sommers erhält sie dann eine neue Adresse – ein Besuch lohnt sich dennoch und wer Lust hat, kann sich im Gästebuch verewigen – www.midnightsportsaadorf.jimdofree.com

 
Berichte
07.04.2019Monatsbericht März 2019PDF download
28.02.2019Monatsbericht Februar 2019PDF download
31.01.2019Monatsbericht Januar 2019PDF download
22.12.2018Monatsbericht Dezember 2018PDF download
24.11.2018Monatsbericht November 2018PDF download
 
Berichte abonnieren
 
Presseauszüge