MiniMove Thierstein
Nächste Veranstaltung26.01.2020
HalleTurnhalle Schulhaus Thierstein, Bärschwilerstr. 11, 4053 Basel
Hallehttps://maps.google.ch/maps?f=q&source=s_q&hl=de&geocode=&q=primarschule...
ProjektleitungSaskia Frei (saskia.frei@bluewin.ch)
ProjektleitungKristina Nikolic (kiky.nikolic@outlook.de)
GesamtkoordinationIsabelle Widmer (isabelle.widmer@ideesport.ch)
Facebookhttps://de-de.facebook.com/minimovethierstein/
Ein gemeinsames Projekt des Erziehungsdepartements Basel-Stadt und der Stiftung IdéeSport.
In der Saison 2016/17 unterstützt durch: Erziehungsdepartement Basel-Stadt, Stiftung Laurenz für das Kind, Gesellschaft für das Gute und Gemeinnützige, Fondation Sana und die Ernst Göhner Stiftung und Stiftung IdéeSport.
Bericht der letzten Veranstaltung

Monatsbereicht MiniMove Thierstein of 31.12.2019

Kristina Nikolic (3x), Saskia Frei (1x)
Beobachtungen
Ach, der Dezember war herrlich im MiniMove. Es wurde viel geturnt, getanzt, getobt und gelacht, sodass uns der Winterstress gar nicht erst erreichen konnte! :-) Das Schönste war, an einem Sonntag in die Halle zu kommen, sehen wie motiviert die Coachs sind, sich kreativ am Aufbau der Halle beteiligen und somit den Kindern schon ein riesiges Lächeln ins Gesicht zaubern.
Wenn wir schon vom Zaubern sprechen, muss da unser Winterspecial erwähnt werden! Geleitet von unserer Sternenfee und den zwei Bösewichten, die Sterne klauten, war es ein zauberhafter Nachmittag. Beispielsweise haben sich die Kinder zur Musik bewegen müssen und sich in Schneebälle, Schneeengel, Sterne, Tannenbäume und Weihnachtsmänner verwandeln, als die Musik aufgehört hat zu spielen. Ebenfalls haben die Sternenräuber eine Parcours aufgestellt, den alle Kinder meistern mussten, damit die Sternenfee einen weiteren Stern bekommt. Sie durften dabei nicht runterfallen, denn unter ihnen war eiskaltes Wasser (blaue Matten).
Nach dieser Aufgabe, kam es dann wieder zum Tanzen. Bei langsamer und etwas düsterer Musik mussten Kinder und Eltern so tun, als hätten sie kalt, als könnten sie bei einem Schneesturm fast nicht vorwärts kommen... Doch... sobald die Musik schneller wurde, verwandelten sie sich in Winterliebhaber, die Meister im Schlittschuhfahren sind, oder sie fuhren ganz selbstbewusst Ski; dieser Tanz war einfach wundervoll und magisch. Nach dem vielen Tanzen haben wir uns alle in einen Kreis gesetzt und «Lueget nid ume, en Schneeball goht ume» gespielt – das war sehr lustig! Schön war es, zu sehen, dass sowohl Kinder als auch Eltern aktiv bei den Spielen dabei waren.
Als letztes folgte noch ein weiteres Spiel, nämlich das «Wintertier-Spiel». Wir haben Musik laufen lassen und als sie stoppte, nannte eine der Räuberinnen ein Tier im Winter, welches die Gäste nachmachen mussten. Ganz lustig sahen die Pinguine, die Schneeeulen, die Polarfüchse und die Eisbären aus. Nach diesem energischen und rastlosen Special waren wir alle bereit fürs Z’Vieri, wo die Überraschung der Sternenfee auf uns wartete. Danach kehrten unsere treuen MiniMove-Besucher*innen zurück in die Hallen, um sich noch ein letztes Mal vor den Winterferien auszutoben. Der erste Teil der Saison hat somit sehr schön geendet, ganz in familiärer Stimmung, da praktisch die grosse Mehrheit unserer Gäste uns regelmässig besucht haben, wie unser Guestbook festhielt.
Ich möchte zu Schluss unseren Gästen danken, für ihre Unterstützung und Beteiligung am Projekt – zusammen gestalten wir es! Ebenfalls hoffe ich, dass sie schöne Weihnachten verbracht haben und wünsche einen guten Rutsch ins Jahr 2020. Wir sehen uns am 12.01.2020 wieder! :-)
Spezielles
+ Die Gäste haben im Dezember viel Unterstützung gezeigt und uns beim Aufräumen der Hallen geholfen, sodass wir auch schneller zum Schlussspiel kommen konnten!
+ Die Coachs sind motivierter als je. Jedes Mal machten brachten sie etwas Neues in die Halle ein, was sehr toll ist. Sie zeigen, dass sie auch ausserhalb der Halle mit dem Projekt beschäftigt sind.
+ Obwohl die letzte Veranstaltung bei Beginn der Ferien war, hatten wir 99 Besucher, was hoch ist! Es war ein unglaublich angenehmer Sonntag.
- Es ist meine zweitletzte Veranstaltung in dieser Saison. :( Aber ich freue mich schon auf die nächste!!
Organisation
- Der neue Einsatzplan muss noch gemacht werden.
Ansprachen
- Teamkurs muss noch besprochen und organisiert werden.

 
Berichte
31.12.2019Monatsbereicht MiniMove ThiersteinPDF download
27.11.2019Monatsbereicht MiniMove ThiersteinPDF download
20.10.2019Veranstaltung 1 (135)PDF download
31.03.2019Monatsbereicht MiniMove ThiersteinPDF download
24.02.2019Monatsbereicht MiniMove ThiersteinPDF download
27.01.2019Monatsbereicht MiniMove ThiersteinPDF download
 
Berichte abonnieren